Portrait

Die MUSUB ist eine Beratungsstelle für Fragen rund um Sucht (Suchthilfe mit Schwerpunkt Migration).

Wir beraten zurzeit in elf Sprachen. Ziel ist die Beratung von Betroffenen und deren Angehörigen aus verschiedensten Kulturen und Sprachgebieten.
Wir arbeiten politisch und konfessionell unabhängig und handeln im Sinne von Best Practice – nach neuesten Erkenntnissen von Wissenschaft, Lehre und Praxis. 

Geschichte

Der Verein MUSUB besteht seit 1997 und bietet transkulturelle Beratung für Suchtbetroffene und deren Angehörige an.

Die Beratung und Betreuung von suchtkranken Menschen und deren Familien, die im Kontext von Migration hier in der Schweiz leben, fehlte in der Nordwest­schweiz. Im speziellen war der Bedarf gross, Fachleute mit einem guten fachlichen wie auch sprachlichen Knowhow aufsuchen zu können. Der Zulauf war von Anfang an sehr gross. Heute betreut die MUSUB, inzwischen fester Bestandteil des Regelangebotes von Basel-Stadt und Baselland, eine grosse Zahl von Menschen verschiedenster Herkunftsländer.

Auftrag

Das Hauptanliegen der MUSUB ist es, Menschen mit einem gesundheitlichen oder familiären Problem rund um Sucht mit individuellen Lösungen zu unterstützen. Wir setzen uns für ihre soziale und gesellschaftliche Integration ein.

Die Kantone Basel-Stadt und Baselland haben mit der MUSUB seit 2008 eine Leistungsvereinbarung getroffen. Darin verpflichtet sich die MUSUB der betreffenden Bevölkerung Informationen, Prävention und Beratung anzubieten. Dazu stellt sie vornehmlich Fachleute mit transkulturellem und Akkulturations Knowhow ein.

Unser Tätigkeitsfeld hat sich kontinuierlich ausgedehnt. So sind MUSUB Mitarbeitende Heute u.a. in verschiedenen Fachgremien engagiert. Zum Beispiel in den kantonalen Expertengremien zum Thema Häusliche Gewalt.

Wir haben unsere Organisationsstrukturen immer wieder den aktuellen Anforderungen angepasst. Seit 2013 ist die MUSUB mit der Qualitätsnorm QuaTheDA des Bundesamts für Gesundheit (BAG) zertifiziert.

Im Sinne der Optimierung von Synergien und einem verantwortungsvollem Umgang mit Ressourcen unterhaltet die MUSUB eine wertvolle Zusammenarbeit mit der Stiftung Blaues Kreuz Basel. Personaladministration und Geschäftsführung werden zusammengeführt.

JAHRESBERICHT 2017

Unsere Stelle ist QuaTheDA zertifiziert

Logo_QuaTheDA