Umgang in Zeiten von COVID-19

Unter Einhaltung der Abstands- und Hygienevorschriften werden Beratungsgespräche und Gruppen auf allen Fachstellen angeboten.
Bei Bedarf sind auch Telefontermine möglich.

Maskenpflicht in unseren Fachstellen ab 19.10.2020

In den öffentlich zugänglichen Innenräumen der Fachstelle, muss ab sofort eine Maske getragen werden. Für Ihre und unsere Sicherheit bitten wir Sie, die Maskenpflicht und die Hygieneregeln einzuhalten.

Aufgrund der markant steigenden Infektionszahlen können leider die Atemluftkontrollen zurzeit nicht mehr angeboten werden.

 

Bitte beachten Sie unsere Empfehlungen:

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr Team der Fachstelle MUSUB beider Basel

 

 

 

 

Wir bieten Unterstützung für fremdsprachige Betroffene und Angehörige bei Fragen rund um Sucht.